Impressum

Kontaktinformationen nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

Arbeitsmedizinisches Zentrum Diez
Michael Oebel
Facharzt für Arbeitsmedizin
Wilhelmstr. 50
65582 Diez

Telefon: 06432 / 953 900 0
Fax: 06432 / 949 959 0
E-Mail: info@amz-diez.de

Bitte beachten Sie, dass über die oben genannte E-Mail keine Beratung zu zu medizinischen Fragestellungen (Behandlungen oder arbeitsmedizinische Vorsorge) erfolgt.

Inhaber des Arbeitsmedizinischen Zenrtrums Diez:

Michael Oebel

Berufsbezeichnung:

Arzt / Facharzt für Arbeitsmedizin (verliehen in Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen

Eine Übersicht über alle relevanten Berufsrechtlichen Grundlagen finden Sie auf der Internetseite der Bezirksärztekammer Koblenz unter folgendem Link:

https://www.aerztekammer-koblenz.de/rechtsgrundlagen.html

Aufsichtsbehören:

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinallee 97-101
55118 Mainz

Telefon 06131 967-0
Telefax 06131 967-353
E-Mail pressestelle@lsjv.rlp.de

Bezirksärztekammer Koblenz

Bezirksärztkammer Koblenz
Bubenheimer Bann 12
56070 Koblenz

Telefon 0261 39001-0
Telefax 0261 39001-20
E-Mail info@aek-koblenz.de

Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Besucher unserer Internetseite,

wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Nutzerverhalten)

Datenschutzverantwortliche/r:

Für den Datenschutz ist in unserer Praxis verantwortlich:

Praxisinhaber Herr Michael Oebel

Arbeitsmedizinisches Zentrum Diez
Michael Oebel
Facharzt für Arbeitsmedizin
Wilhelmstr. 50
65582 Diez

Telefon: 06432 / 953 900 0
Fax: 06432 / 949 959 0
E-Mail: info@amz-diez.de

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles:

Unsere Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Art des Browsers sowie dessen Sprache und Version
  • Betriebssystem
  • Zugriffstatus / http-Statuscode
  • Übertragene Datenmenge

Die Daten werden in Logfiles unseres Systems gespeichert. Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, damit Sie unsere Website angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr zur Bereitstellung der Website erforderlich sind bzw. die jeweilige Sitzung beendet ist.

Ihre Rechte:

Sie haben nach der DSGVO die folgenden Rechte hinsichtlich der von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
  • Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
  • Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Berechtigungen oder – wo solche nicht bestehen – auf der Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Im letzteren Fall haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
  • Sie haben ferner das Recht, sich bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40
55020 Mainz

Telefon 06131 208-2449
Telefax 06131 208-2497
E-Mail poststelle@datenschutz.rlp.de