COVID-19 Angebot

Wir befinden und in anspruchsvollen Zeiten. Sowohl beruflich wie privat sind wir derzeit noch durch das Corona-Virus geradezu gefangen.

COVID-19 und der Beruf

Als Unternehmer haben Sie eine besondere Verantwortung für Ihr Unternehmen, Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter. Dies gilt auch für den Schutz gegenüber einer unbeabsichtigten Infektion mit COVID-19.

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bieten wir Ihnen ein regelmäßiges Testkonzept für Ihre Mitarbeiter an. Aber ein solches Angebot macht nur in bestimmten Fällen Sinn. Aber wann kann ein solches COVID-19-Testkonzept sinnvoll sein?

  • Wenn Ihr Unternehmen einem 24-Stunden Schichtbetrieb-nachgeht und empfindliche Einrichtungen nicht einfach ohne erheblichen wirtschaftlichen Schaden heruntergefahren werden (können).
  • Wenn Ihre Mitarbeiter häufigen Kontakt zu einer großen Anzahl an Kunden haben, oder häufig in engen Kontakt mit diesen treten müssen.
  • Wenn Ihre Mitarbeiter häufig auf Reisen sind oder Kunden zuhause besuchen müssen.
  • Wenn Ihre Kunden regelmäßig mit Personen umgehen müssen, die ein erhöhtes Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen.
  • Wenn Ihre Kunden zu einer Risikogruppe gehören können.

Wichtg ist, dass Tests die Hygieneregeln nicht ersetzen können. Lediglich das Risiko einer unkontrollierten Ausbreitung kann deutlich reduziert werden, wenn gleichzeitig alle Beteilgten die Hygieneregelungen einhalten. Deswegen führen wir nicht nur Testungen durch, sondern beraten Sie und Ihre Mitarbeiter auch zu allen Fragen der Hygiene und Schutzausrüstung im Alltag.

COVID-19 und private Belange

Insbesondere in der Weihnachts- und Adventszeit treffen uns die Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen besonders hart.

Die jetzige Zeit macht den Kontakt zu unseren nächsten Angehörigen besonders wichtig und insbesondere Angehörige, die zu einer besonderen Risikogruppe gehören wollen wir natürlich schützen, aber eben auch sehen. Der Kontakt zur Familie und Freunden ist für uns alle wichtig und zu einer Risikogruppe zu gehören bedeutet nicht, dass man gegenüber Einsamkeit gefeit ist.

Zwar können Ihnen COVID-19-Tests keine absolute Sicherheit geben, aber sie können das Risiko zumindest etwas kalkulierbarer machen. Wenn Sie Ihre Angehörigen besuchen wollen, empfehlen wir einen COVID-19-Test ca. 7 Tage vor dem Besuch und eine Wiederholung ca. 5 Tage vor dem Besuch. Ab dem Tag 7 vor dem Besuch ist besonders wichtig, dass Sie selbst eine strenge Absonderung einhalten und vermeiden, dass Sie sich doch noch infizieren. Denken Sie bitte daran, dass dies für alle Mitglieder Ihres Haushalts gelten muss, mit denen Sie innerhalb dieser Zeit in Kontakt stehen.

Natürlich testen wir Sie nicht nur, wir beraten Sie auch auch zu allen Fragen rund um Hygiene und Risikovermeidung im Alltag.